Referenzschreiben

HIer finden Sie einige Referenzschreiben von Kunden, für die Maik M. Paulsen als Tischzauberer, Messezauberer, Close-Up-Zauberer, Hütchenspieler, Falschspieler oder Moderator gearbeitet hat.


Referenzschreiben von Dr. R. Pfleger

Ihr Auftritt als Messezauberer

Sehr geehrter Herr Paulsen,

als Messezauberer und Hütchenspieler haben Sie unser Messeteam beim 65. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Urologie e. v. in Dresden hervorragend unterstützt. Durch Ihre sympathische Art sind Sie dabei ganz schnell zum Highlight auf unserem Messestand avanciert.

Gerade beim Hütchenspiel um die Visitenkarten der Messebesucher kam es regelmäßig zu Besuchertrauben an unserem Messestand. Wenn jemand dachte, er hätte das Hütchenspiel durchschaut, wurde er sofort eines Besseren belehrt. So konnten wir so manch erstauntes Gesicht bei unseren Mitarbeitern und vor allem bei unseren Messebesuchern feststellen.

Unser Fazit: Sie haben unseren Auftritt auf der Messe mit Ihrer Kunst nicht nur unterstützt, sondern unsere Gäste im wahrsten Sinne verzaubert und einen bleibenden Eindruck hinterlassen.
Wir freuen uns schon auf die nächste Messe, bei der Sie uns und unsere Gäste mit Ihrer Zauberkunst, Ihrem Charme und Ihrer Fingerfertigkeit unterhalten.

Mit freundlichen Grüßen,

Thomas Leufgens
Leiter Produktmanagement


Referenzschreiben der Magic-Bar in Dresden

Lieber Maik,

auf diesem Wege möchte ich mich noch einmal ganz herzlich bei Dir bedanken!

Im September hast Du den ersten Dresdener Falschspielerabend bei uns in der Magic-Bar veranstaltet. Diese Veranstaltung ist für mich und meine Gäste ein echtes Highlight im Veranstaltungskalender gewesen. Mit deinem mobilen Casino hast Du es geschafft, echtes Casinoflair in unsere Bar zu zaubern. Als Falschspieler, Hütchenspieler und Zauberkünstler hast Du unsere Gäste verzaubert und fasziniert. Die
Gäste sind fast verrückt geworden, weil Sie keine Ahnung haben, wie Du es geschafft hast, immer die richtigen Karten zur Hand zu haben. Bis tief in die Nacht haben Sie bei leckeren Cocktails vergeblich
versucht hinter deine Geheimnisse zu kommen.

Ich bedanke mich für diesen tollen Abend und würde mich sehr freuen, wenn ich Dich und deine Künste als Falschspieler bald wieder in der Magic-Bar in Dresden begrüßen darf!

Mit freundlichen Grüßen,

Norbert Ernst


Referenzschreiben vom Mövenpick Hotel Berlin

Sehr geehrter Herr Paulsen,

auf diesem Wege möchten wir uns noch einmal für die tolle Zusammenarbeit bedanken.
Als unser Verkaufsteam Sie vor kurzem das erste Mal im Wintergarten Varieté Berlin
als Tischzauberer erleben durfte, war sofort klar:

„Mit Ihnen möchten wir gerne zusammenarbeiten.“

Bereits eine Woche später haben Sie unsere Gäste im Rahmen einer internationalen Konferenz auf Deutsch und auf Englisch während unseres Abendprogramms als Tischzauberer, Hütchenspieler und Falschspieler auf das beste unterhalten. Genau wie im Wintergarten Varieté ist es Ihnen dabei gelungen, das Publikum für sich einzunehmen. Sie sind flexibel, zuverlässig und Ihre Leistung ist von hoher Qualität.
Wir bedanken uns für die sehr gelungene Zusammenarbeit und hoffen,
dass wir Sie bald wieder als magisches Highlight in unserem Haus begrüßen dürfen.

Mit herzlichen Grüßen, Ihr Team vom Mövenpick Hotel Berlin

Referenzschreiben der Vattenfall Europe Netcom GmbH

Sehr geehrter Herr Paulsen,

auf diesem Wege möchten wir uns noch einmal sehr herzlich für Ihren kurzweiligen Auftritt bedanken. Bei der Weihnachtsfeier der Vattenfall Europe Netcom GmbH, am 13. Dezember 2012, haben Sie in Ihrem mobilen Casino als Falsch- und Hütchenspieler unsere Mitarbeiter unterhalten und dabei Spendengelder für die Kinderkrebshilfe gesammelt. Dank Ihres Auftritts konnten wir in diesem Jahr einen neuen Rekord bei den Spendengeldern unserer Mitarbeiter verzeichnen.

Aber damit nicht genug, Sie haben es geschafft, dass am Ende wirklich ein großer Teil der Mitarbeiter um Ihren Casinotisch herum standen um sich von Ihrer Fingerfertigkeit mit Spielkarten und beim Hütchenspiel verblüffen zu lassen. Auch durch Ihre charmante Art, mit den Zuschauern umzugehen, haben Sie die Stimmung zum Kochen gebracht und einen Höhepunkt bei unserer Weihnachtsfeier gesetzt. Sie sind noch lange nach der Feier Gesprächsthema bei den Mitarbeitern gewesen.

Wir bedanken uns für den faszinierenden Auftritt und freuen uns auf eine weitere Zusammenarbeit!

Mit freundlichen Grüßen
Vattenfall Europe Netcom GmbH

Dr. Krüger                                   
i.A. Miczajka


Referenzschreiben der jungen Unternehmer

Lieber Herr Paulsen,
 
vielen Dank für die perfekte Zusammenarbeit anlässlich unser Abendveranstaltung DIE JUNGEN UNTERNEHMER – BJU in der Kunztschule in Berlin-Mitte.
 
Sie waren die Attraktion des Abends. Alle Unternehmer haben sich bestens amüsiert, das Gedränge und Gelächter an Ihrem Casinotisch war nicht zu übersehen und zu überhören! Das Feedback der Gäste war durchweg positiv.
 
Das Hütchenspiel und die Close-Up-Zaubekunst zum Empfang waren beeindruckend, ich habe es leider bis heute nicht durchschaut, aber so soll es ja sein. Wir kommen auf alle Fälle ein weiteres Mal auf Sie zu.
 
Mit freundlichen Grüßen
 
Andreas Böttcher


Referenzschreiben der Eventagentur Eventaganza

Lieber Maik,

seit bereits sechs Jahren veranstalte ich die „Boheme-Sauvage“ in Berlin, Hamburg, Köln und Wiesbaden als erfolgreichste 20er-Jahre-Veranstaltung in Deutschland. Leider bin ich erst jetzt auf Dich und deine Show als Falschspieler aufmerksam geworden. Zu unserem großen Jubiläumsball zum 6. Jahrestag im Berliner Wintergarten hast Du an deinem Casinotisch unsere Gäste auf das Vortrefflichste unterhalten. Als Falschspieler, Hütchenspieler und Zauberkünstler bist Du das Highlight in unserem Casino gewesen. Und auch wenn Du am Ende immer das Spiel gewonnen hast, bist Du für unsere Veranstaltung der Hauptgewinn gewesen. Viele Gäste haben sich begeistert über deine Performance geäußert. Ich bedanke mich herzlich für deine Show und freue mich auf das nächste Gastspiel von Dir bei der Boheme-Sauvage.

Mit allerbesten Grüßen,
Inga Jacob (Else Edelstahl)

Referenzschreiben der Kasseler Sparkasse

Sehr geehrter Herr Paulsen,

auf diesem Wege möchten wir uns noch einmal für die langjährige Zusammenarbeit mit Ihnen bedanken! Seit mehreren Jahren sind Sie nun schon fester Bestandteil bei Betriebsveranstaltungen der Kasseler Sparkasse (Betriebsausflug und Betriebsfest) und beim ver.di-Sparkassenforum in Potsdam. Dabei überraschen Sie uns immer wieder durch neue Ideen und Konzepte. Auch vor Herausforderungen schrecken Sie nicht zurück, so haben Sie z. B. in einem Jahr bei einem Betriebsausflug in einem Sonderzug zwischen Kassel und Bremen für uns gezaubert.
In den ersten Jahren haben Sie uns als Jongleur, Tischzauberer und Hütchenspieler begeistert. Beim letzten Auftritt konnten wir dann Ihr neues Falschspieler-Casino-Konzept bestaunen. Sofort sammelte sich eine Menschenmenge um Ihren Casinotisch und ließ sich von Ihrer Fingerfertigkeit und Ihrer charmanten Art verzaubern.
Unsere Gäste und Mitarbeiter freuen sich jedes Jahr auf Ihren Auftritt und rätseln schon Wochen vorher, mit welchen Darbietungen Sie uns dieses Mal überraschen werden.
Eine besondere Gabe ist Ihre Spontanität und Ihre Begabung, andere Menschen gut in Ihre Spiele mit einzubeziehen. Ich freue mich auf eine weitere Zusammenarbeit in den nächsten Jahren mit Ihnen!

Mit freundlichen Grüßen
Werner Aßmann – Personalratsvorsitzender der Kasseler Sparkasse

Referenzschreiben des SC-Potsdam

Lieber Maik,

Auf diesem Wege möchte ich mich noch einmal recht herzlich bei dir bedanken! Mit deinem Falschspielerkonzept warst Du das Highlight auf unserem diesjährigen Sportlerball.

Jedes Mal, wenn Du dein mobiles Casino eröffnet hast, bildete sich sofort eine Menschentraube um deinen Casinotisch. Bis heute habe ich keine Ahnung, wie Du es geschafft hast, als Falschspieler immer die richtigen Karten zur Hand zu haben. In Kombination mit deiner Tischzauberei und als Hütchenspieler hast Du gleichermaßen für erstaunte Gesichter, gute Laune und Verblüffung gesorgt.
Über eine weitere Zusammenarbeit bei unseren nächsten Events würden wir uns sehr freuen!

Mit freundlichen Grüßen
Lutz Nichelmann – Marketing

Referenzschreiben des HVD-Potsdam

Lieber Maik,

auf diesem Wege möchten wir uns noch einmal sehr herzlich für die tolle Zusammenarbeit bei Dir bedanken! Seit sechs Jahren unterstützt Du uns nun schon bei unseren Jugendfeiern im Nikolaisaal in Potsdam und auf der Bismarckhöhe in Werder. In den ersten Jahren als Jongleur und Einradart ist seit zwei Jahren auch als Moderator. Dabei schaffst Du es immer wieder, die 600 Zuschauer in deinen Bann zu ziehen.

Sehr beeindruckt hat mich, dass Du alle Altersgruppen ansprichst. Die Jugendlichen finden dich „cool“, und die älteren Herrschaften empfinden dich als äußerst „charmant“.

Besonders gut hat mir gefallen, dass deine Moderation kein Monolog ist, sondern ein offener Dialog mit den Zuschauern. Du bindest die Zuschauer in deine Moderation mit ein, so dass keine Langeweile aufkommt. Für jeden Zwischenruf hast Du die richtige Antwort, für jeden Zuschauer ein freundliches Wort.

Wir freuen uns auf eine weitere Zusammenarbeit in den nächsten Jahren!

Mit freundlichen Grüßen
Martina Winkler –Geschäftsführerin

Referenzschreiben der Agentur Querspringer aus Köln

Lieber Maik,

auf diesem Wege möchten wir uns bei Dir für die fantastische Zusammenarbeit bedanken!
In den letzten fünf Jahren bist Du weit über hundert Mal für uns im Einsatz gewesen und hast unsere Agentur bei den Roadshows von Hexal und S. ODetailsr hervorragend vertreten. Bei Deinen bundesweiten Einsätzen als Close-Up-Zauberer hast Du Dein Publikum immer wieder begeistert. Problemlos hast Du auch das Logo der Veranstalter vor Ort in Deine Zauberdarbietungen integriert und die Werbegeschenke unserer Auftraggeber werbewirksam verteilt.

Alle Veranstalter sind mit Dir äußerst zufrieden gewesen, neben der hervorragenden Qualität Deiner künstlerischen Arbeit hast Du durchweg durch Freundlichkeit, Pünktlichkeit, Zuverlässigkeit und Flexibilität überzeugt.

Wir hoffen, dass unsere Zusammenarbeit noch lange dauern wird!

Herzliche Grüße
Thorsten Liermann – Geschäftsführer

Referenzschreiben der Eventagentur „Die Creativen“

Lieber Maik,

mit diesem Schreiben möchten wir uns für die magische Zusammenarbeit bedanken!
Wir hatten nun zum zweiten Mal das Vergnügen nach der gelungenen Eröffnung des Einkaufscenters City-Center Bergedorf im Oktober 2010 nun auch für ein Sommerfest der DHL in 2011 mit Dir zusammenarbeiten zu dürfen.

Mit Deiner sympathischen Art hast Du es auch zum zweiten Mal geschafft, uns und unseren Kunden von Dir zu überzeugen. Deine Fingerfertigkeit macht es Dir immer wieder leicht, das Logo der Kunden vor Ort in Deine Zaubertricks und Close-Up-Spielchen zu integrieren und die Give-Aways der Auftraggeber mit entsprechender Wirkung zu verteilen. Mit Deinem Charme beim Hütchenspiel entlockst Du noch jedem Mitspieler ein herzhaftes Lachen.

Wir als Agentur sind mit Dir äußerst zufrieden. Nicht nur durch dein humorvolles und zugleich angenehmes Auftreten, die hervorragende Qualität Deiner künstlerischen Arbeit als Close-Up-Zauberer, Du hast uns des Weiteren durchweg durch Freundlichkeit, Pünktlichkeit, Zuverlässigkeit und Flexibilität vollkommen überzeugt.
Wir freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit!

Beste Grüße aus Hamburg,
Annika Goth – Die Creativen – Werbung, Design und Events

Referenzschreiben der Eventagentur Stein & Beck

Hallo lieber Herr Maik M. Paulsen,

auf diesem Wege möchten wir uns nochmal ganz recht herzlich bei Ihnen bedanken.
Ihr magisches Hütchenspiel hat echte Wunder bewirkt, denn Sie haben die Gäste bei unser Dinnershow im Parkhotel Bilm bestens unterhalten, exzellent verblüfft und so ganz nebenbei eine äußerst lockere und kommunikative Stimmung für unsere Veranstaltung geschaffen. Dafür gilt Ihnen unsere Anerkennung und ein großes Dankeschön unseres Kunden.
Sie haben nicht einfach nur Zaubertricks präsentiert, sondern mit Ihrer Close-Up-Zauberei gepaart mit Falschspiel den Besuchern jeden Abend ein herzliches Lachen auf´s Gesicht gezaubert. Das Feedback der Gäste war stets sehr positiv, und der Applaus nach Ihrer spektakulären Hochrad-Feuer-Jonglage war an jedem Abend frenetisch.

Vielen Dank auch für die sehr gute Zusammenarbeit und die Flexibilität hinsichtlich Ihrer Einsatzzeit. Eines ist sicher: Sollten wir wieder einen Hütchenspieler mit erstklassiger Fingerfertigkeit und magischen Fähigkeiten benötigen, so sind Sie die erste Wahl!
Herzliche Grüße nach Berlin,

Erasmus Stein – Geschäftsführer

Referenzschreiben der Firma KTR Kupplungstechnik

Sehr geehrter Herr Paulsen,

für Ihre Unterstützung unseres Standteams bei der diesjährigen Hannover Messe möchten wir uns herzlich bedanken. Durch Ihr freundliches, humorvolles und zugleich angenehmes Auftreten als Close-Up-Zauberer mit verschiedenen Karten- und Illusionstricks und dem Hütchenspiel haben Sie es geschafft, viele Menschen aus den vorbeiziehenden Messebesuchern auf unseren Stand aufmerksam zu machen. Sie haben es mit Ihrer Art und Weise geschafft, das Interesse bei Jung und Alt gleichermaßen zu wecken und dieses für eine längere Zeit aufrecht zu erhalten.

Der internationale Besucherkreis auf der Hannover Messe wurde von Ihnen in deutscher und englischer Sprache unterhalten, was für unsere internationale Ausrichtung sehr passend war. Ihren Auftrag, möglichst viele Besucher auf unseren Stand aufmerksam zu machen, haben Sie zu unserer vollsten Zufriedenheit erfüllt.
Die Zusammenarbeit mit Ihnen war vor und während der Messe äußerst angenehm, und wir würden uns sehr freuen, bei einer künftigen Veranstaltung wieder mit Ihnen zusammen zu arbeiten.

Björn Stavermann – KTR Kupplungstechnik GmbH

Referenzschreiben der Firma Hering-Bau

Sehr geehrter Herr Paulsen,

ich möchte mich noch einmal herzlich bei Ihnen bedanken für Ihre Unterstützung auf unserem Messestand der InnoTrans 2008 in Berlin. In Ihrer historischen Kostümierung als Schaffner haben Sie durch Balancen auf dem Einrad oder Inszenierung des Hütchenspiels viele Menschen aus dem vorbeiziehenden Strom der Messebesucher auf unseren Stand gebracht. Dabei ist es Ihnen in hervorragender Weise gelungen, die Menschen zum Anhalten zu bewegen, sie für Ihre Aktivität zu interessieren. Beeindruckt hat mich vor allem Ihr unaufdringlicher und witziger Stil. Man konnte sich Ihrer Aufforderung kaum entziehen. Dazu kam natürlich, dass Sie das Hütchenspiel und auch das Einradfahren perfekt beherrschen. Sie haben die Interessierten sowohl deutsch als auch englisch angesprochen, und so sind ein Großteil der Besucher unseres Standes, die uns vorher nicht kannten, zu uns gekommen. Der Nebeneffekt, der durch das Hütchenspiel erreicht werden sollte, nämlich möglichst viele Besucheradressen zu sammeln, ist ebenso gelungen. Wir haben eine beachtliche Anzahl Adressen in unsere Datenbank aufnehmen können. Wir werden sicherlich gerne wieder auf Ihre Leistungen zurückkommen.

Es hat Spaß gemacht, mit Ihnen zusammen zu arbeiten.
Annette Hering – Hering GmbH & Co. KG Verwaltungsgesellschaft

[nach oben]